Bei der Suche nach den besten GPS Systemen für das eigene Fahrzeug kommen gerade Autofahrer oftmals ins Stocken. Denn in der Fülle des Angebots ist es ziemlich schwierig, die Übersicht zu behalten.

 bestes GPS Navigationssystem

Letztendlich wollen die unzähligen Hersteller ihr Produkt jeweils als das beste Gerät deklarieren, welches derzeit auf dem Markt zu finden sei – nur bedingt entspricht dies in den meisten Fällen der Wahrheit. Die Frage, welches als bestes GPS Navigationssystem für einen in Frage kommt, lässt sich jedoch nicht pauschal beantworten.

Denn so unzählig die Ansprüche der vielen Autofahrer ausfallen, so spezifisch sind auch viele Navigationsgeräte. Vor dem Kauf oder der Suche nach einem geeigneten Gerät, sollte sich jeder vorab die Frage stellen, wie viel Geld er eigentlich ausgeben möchte.

Das Vorteilhafte ist sicherlich, dass Navigationsgeräte auch mit entsprechender Qualität mittlerweile bereits für wenig Geld zu haben sind. Aufgrund der fortschreitenden technischen Entwicklung und des hohen Wettbewerbs profitieren vor allem die Käufer von sinkenden Preisen für die digitalen Wegweiser.

Was bei der Standortdatenortung zu beachten ist, finden Sie hier

SPAREN SIE BIS ZU 40% DURCH DAS VERGLEICHEN VON UNSEREN ANGEBOTEN

Diebstahlsicherung oder Navigation?

Vielen wird mittlerweile durchaus bekannt sein, dass es möglich ist, das „Global Positioning System“ nicht nur als herkömmliches Navigationsgerät zu nutzen, sondern ebenfalls als Diebstahlsicherung einzusetzen.

Dabei berufen sich beide Systeme auf die gleiche technische Methode. Die Empfänger der GPS Systeme können die empfangenen Radiosignale der globalen Satelliten auswerten und als Koordinaten wiedergeben. Dadurch lässt sich der jeweilige Standort in Echtzeit bestimmen.

Dieses System kann sowohl eingesetzt werden, um sich durch den Verkehr zu navigieren, als auch dann, wenn das eigene Fahrzeug gestohlen wurde und wieder aufgefunden werden soll. Für welches System sich jeder letztendlich entscheiden mag, bleibt wie gewöhnlich jeden selbst überlassen. Doch ist es wichtig, sich diesen Unterschied bewusst zu machen, um nicht ein ungewünschtes Produkt zu erwerben.

Berechnungszeiten und Zusatzfunktionen

Nicht immer muss das teuerste Modell auch als bestes GPS Navigationssystem betrachtet werden. Qualitativ hochwertige Navigationsgeräte sind mittlerweile für circa 100 Euro zu erstehen. Die Preisspanne kann sich jedoch auch weit unterhalb oder oberhalb dieser Grenze bewegen.

 Navigationssysteme 2014

Häufig hängt der Preis davon ab, mit welchem Kartenmaterial das Gerät ausgestattet ist. Wer sich nur in Deutschland bewegt, wird auch mit günstigeren Geräten zufrieden sein. Wer sich jedoch auf dem gesamten Globus aufhält, kommt damit wohl nicht mehr aus.

Ganz nebenbei sollte beim Kauf eines Navis darauf geachtet werden, ob sich das Kartenmaterial aktualisieren lässt und ob dieser Service mit Kosten verbunden ist. Neben dem Kartenmaterial ist auch die Routenberechnungszeit als relevant zu erachten.

Letztendlich ist es wenig sinnvoll, wenn das Navi einem erst den Weg ansagt, wenn die gewünschte Ausfahrt bereits einige Meter hinter einem liegt.

Zudem wünschen sich viele Menschen weitergehende Funktionen, wie beispielsweise die Möglichkeit, oft gefahrene Routen zu speichern oder sich „Points of Interest“ anzeigen zu lassen. Diese Funktionen sind jedoch auch mit etwas höheren Preisen verbunden.

Die vielen Testberichte zu den aktuellen Navigationsgeräten bieten zudem einen guten Hinweis auf geeignete Produkte und listen Preise sowie Funktionsumfang übersichtlich auf.

SPAREN SIE BIS ZU 40% DURCH DAS VERGLEICHEN VON UNSEREN ANGEBOTEN

12