Mit Peilsendern ist die Ortung von Fahrzeugen, Baumaschinen oder Objekten kein Problem. Über den Kontakt zu den GPS Satelliten ist der Tracker immer über seine aktuelle Position informiert und kann die Daten an ein definiertes Handy senden.

GPS Peilsender kaufen aber welchen?

Per Link zu Google Maps können diese auch am PC oder am Laptop visualisiert werden. In der Regel sind die Daten auch bis auf 5 Meter Annäherung genau. Durch die Triband-Technologie sind Tracker weltweit einsetzbar. GPS Ortung ist an sich schon eine außergewöhnliche Sache. Wenn Sie einen GPS Peilsender kaufen wollen, können Sie aber neben der generellen Ortung auch noch weitere Funktionen erwerben.

Zusätzliche Funktionen

Durch die Nutzung des Mobilfunks bei der Datenübertragung ist es beispielsweise möglich, nicht nur in Schriftform, sondern sich auch per Sprache über den aktuellen Zustand eines Auftrages zu informieren. Mit einem eingebauten Mikrofon liefert der Tracker auch die akustische Überwachung.

Die Tracker verfügen über eine SOS-Taste, geben Alarm, wenn das Fahrzeug nicht in den vorgesehenen Räumen oder Zeiten bewegt wird, melden Geschwindigkeitsübertretungen und können generell für einen befugten Personenkreis definiert werden.
Geht die Batterie zur Neige, wird ebenfalls eine Warnung ausgegeben.

SPAREN SIE BIS ZU 40% DURCH DAS VERGLEICHEN VON UNSEREN ANGEBOTEN

GPS Peilsender kaufen & über alle Daten verfügen

Die Ortung erfolgt nahezu in Echtzeit, denn auf eine Positionsanfrage reagiert der Tracker innerhalb weniger Sekunden. Sie können aber auch zeitliche Intervalle festlegen, innerhalb derer Sie automatisch die Positionsdaten des Trackers erfahren.

Diese Informationen können an mehrere Rufnummern versandt werden. Das ist insbesondere bei den Alarmfunktionen von Vorteil, wenn evtl. auch mehrere Personen reagieren sollen.
Außerdem können alle Daten gespeichert werden. Den meisten Unternehmen, die einen GPS Peilsender kaufen, ist auch an einer Routenoptimierung ihrer Fahrzeuge gelegen.

Sie lassen die Positionsdaten zur Auswertung in die PC-Verwaltung oder auf das Handy übertragen. Dort können die Daten gesammelt und ausgewertet werden. Die meisten Tracker erfassen Daten bis in 18.000 Meter Höhe und bis zu einer Geschwindigkeit von 1.600 Kilometern in der Stunde. Erfahren Sie hier welche Geräte Stiftung Warentest empfiehlt.

Einfache Handhabung

Die Flotte im Griff
Die Handhabung über den Computer ist einfach und simpel. Mit der passenden Software behalten Sie die zu ortenden Fahrzeuge im Griff. In den Tracker wird eine normale SIM-Karte eingesetzt. Bei Fahrtantritt wird der Tracker eingeschaltet.

Innerhalb kurzer Zeit wird der Kontakt zu den Satelliten hergestellt. Der Tracker verfügt so ständig über die aktuellen Daten seiner Position. Er ist so programmiert, dass bei einem Anruf auf die Nummer seiner SIM-Karte automatisch die gerade aktuellen Daten übermittelt werden.

Das Zubehör umfasst alles, was für den reibungslosen Betrieb eines GPS Peilsenders notwendig ist – ein Ladekabel bzw. Netzanschluss und einen Ersatz-Akku. Einige Anbieter liefern Ihren GPS Peilsender auch mit wasserdichten Gehäusen und Magnethalteplatten.

Fahrzeugortung.com vergleicht Anbieter von Infleet Fahrzeugortung aus Ihrer Region, um Ihnen das passende Angebot zukommen zu lassen. Durch das Ausfüllen des am Seitenanfang angeführten Formulars wird Ihre Anfrage an bis zu 4 passende Anbieter weitergeleitet, die Sie telefonisch oder per Email kontaktieren. Unser Service ist unverbindlich und 100% kostenlos. Weitere Informationen zum Datenschutz lesen Sie hier

Mehr Informationen sowie Angebote und Preise zum Thema Fahrzeugortung:
Welches Navi kaufen?
Anbieter vergleichen
Infleet Fahrzeugortung
Wie Sie effizienter Ihre Firmenfahrzeuge orten
GPS Daten vorsichtig benutzen