Speditionen, die ihre kleine oder große Fahrzeugflotte managen müssen, greifen auf spezielle GPS Systeme zurück. Ein einfaches Navigationssystem ist dabei normalerweise nicht ausreichend. Die GPS Schlepper Varianten zeichnen sich durch ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aus, welche für Fahrer und Firma gleichzeitig Vorteile bringen.

Welche Leistung muss ein GPS Schlepper System bringen?


Für den Fahrer der Sattelschlepper erfüllen die mobilen Anwendungen vornehmlich eine Navigationsfunktion. Die Software ist in der Regel jedoch nicht nur mit dem Straßennetz gespeist, sondern enthält zahlreiche Nebenfunktionen, wie aktuelle Straßensperren, Umleitungen, Durchfahrtshöhen, aber auch Parkplätze mit Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants.

Die Spedition hat via GPS die Möglichkeit den aktuellen Standort des Sattelschleppers jederzeit zu ermitteln und auf eventuelle Verspätung zu reagieren. Gleichzeitig können anhand der Fahrzeit neue Aufträge generiert werden.

Die Firmenzentrale kann aufgrund der Daten jederzeit die Auftraggeber kontaktieren, ohne vorher mit dem Fahrer im Schlepper Rücksprache halten zu müssen. Die mobile Ortung des LKWs dient nicht nur zur Überwachung des eigenen Mitarbeiters, sondern ist gleichzeitig der ideale Diebstahlsschutz. Selbst wenn der Sattelschlepper gestohlen würde, könnte die Spedition den Weg des Wagens weiterverfolgen.

Gute GPS Schlepper Systeme verfügen des Weiteren über ein umfangreiches Datenmodul, welches zur firmeninternen Kostenauswertung herangezogen werden kann. Das übertragene Datenreporting kann zur Minimierung der Ausgaben beitragen. Das Gerät dient des Weiteren zur Kommunikation zwischen Fahrer und Zentrale. Neue Aufträge und Anweisungen werden direkt auf das Display ins Fahrercockpit übertragen.

SPAREN SIE BIS ZU 40% DURCH DAS VERGLEICHEN VON UNSEREN ANGEBOTEN

Welche Hersteller bieten zuverlässige Lösungen für Sattelschlepper an?

Die Firma Garmin zählt zu den Markführern im Bereich für professionelle Lösungen im LKWFernverkehr. Die unterschiedlichen Modelle lassen sich den Bedürfnissen der Spedition jederzeit anpassen. Es können Grundausstattungen mit normalen Softwarelösungen erworbenen werden, welche sich im Baukastensystem jederzeit erweitern lassen.

Das Highlight der Garmin Produkte ist sicherlich das Backup Kamerasystem, welches den Fahrern beim Einparken hilft. Die Software ist für Bluetooth und alle Smartphone Tablets kompatibel. Das GPS Schlepper System von Garmin zeigt dem Fahrer zusätzlich relevante Informationen zur Strecke, wie steile Ab- und Auffahrten oder Serpentinen an.

Die Incutex Germany GmbH aus Augsburg steht hinter dem Label GPSVision. Allein die Tatsache, dass die Firma seit der Gründung im Jahre 2006 einen Kundenstamm von über 50.000 Klienten aufgebaut hat, spricht für äußerste Qualität. Das Topprodukt aus der GPSVision – Reihe für Sattelschlepper ist das Tracker TK 5000.

Das Gerät ermöglicht nicht nur ein ideales Flottenmanagement, sondern beinhaltet umfangreiche Überwachungsfunktionen. Das TK 5000 kann per SMS, UBS oder GPRS konfiguriert werden. Das System hat eine Standby Zeit von 1000 Stunden, dient zum Versenden von Kurzmittelungen, besitzt sowohl Bewegungs- als auch Geschwindigkeitsalarm und kann per Google-Link koordiniert werden.

Stark am deutschen Markt sind die GPS Schlepper Systeme der Hamburger Firma S-Tec vertreten. Besser bekannt sind die Produkte und den Markenname GPS-CarControl. Das Unternehmen ist Anbieter und Entwickler zu gleich. Ständig profitieren die Speditionen als Kunden von den verbesserten Updates der Software.

Die Anwendungen sind kompatibel mit den Endgeräten von Garmin und Active7. Das System ermöglicht es, Bild- und Textinformationen zu Aufträgen, Ladungen, Routen bzw. zu Einsatz- und Fahrtzielen vom Fahrer wie auch vom Disponenten zu senden und zu empfangen.

Weitere empfehlenswerte Trucksysteme werden von der Firma Rand McNally hergestellt und vertrieben.

Mehr Informationen sowie Angebote und Preise zum Thema Fahrzeugortung:
Welches Navi kaufen?
Die besten Mini GPS Sender und Empfänger 2014
Anbieter vergleichen
Infleet Fahrzeugortung
Wie Sie effizienter Ihre Firmenfahrzeuge orten
Telematiksysteme für LKWs vergleichen
GPS Daten vorsichtig benutzen

12