Von einem GPS Sender und Empfänger spricht man bei einer Kombination aus GPS-Empfänger und GSM Sender, die weltweit zur Ortung von mobilen und stationären Objekten genutzt werden.

Beide Teile des Systems sind in unterschiedlichen Kommunikationsnetzen angesiedelt. Während der Empfänger kontinuierlich Satellitensignale zur Positionsbestimmung verarbeitet, erfolgt die Übermittlung dieser Daten per SMS über das Handynetz.

Der Standort des Senders kann so in bestimmten Zeitintervallen bestimmt werden bis hin zur Echtzeitverfolgung. GPS Sender und Empfänger werden vielfältig genutzt. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen vom Flottenmanagement eines Fuhrparks bis hin zur Auffindung eines entlaufenen Hundes.

Mit GPS sind außerdem Sicherheitsfunktionen verbunden. Dank langer Akku-Leistungen können Objekte auch noch nach Wochen aufgefunden werden.
Unternehmen nutzen die digital übertragenen Daten sogar für die PC-gestützte Verwaltung.
Das Beste an diesen aber ist, dass sie auch im Mini Format zur Verfügung stehen.

GPS Sender und Empfänger im Mini Format

Geräte, die kaum größer sind als eine Streichholzschachtel, gewährleisten nicht nur eine genaue Ortung, sondern verfügen auch über viele Features, die man eigentlich nur großen Systemen zutraut. Aber die kleinen Wunderwerke sind schon für etwas über 100 Euro oder sogar unter dieser Preisgrenze zu haben.

Dabei muss allerdings beachtet werden, dass GPS Sender und Empfänger immer mehr im privaten Bereich Einzug halten. Vom privaten Pkw-Schutz über die Haustierhaltung bis zum Outdoor-Training und dem so genannten Geocaching erfreuen sich die Mini-Geräte immer größerer Beliebtheit.

SPAREN SIE BIS ZU 40% DURCH DAS VERGLEICHEN VON UNSEREN ANGEBOTEN

Das Ranking nach Kundenmeinung

Bei den GPS Trackern mit integriertem GSM Sender schneidet der TK102 V6 hervorragend ab, da das Gerät trotz seiner minimalen Größe zuverlässig arbeitet und erstaunlich viele Möglichkeiten bietet. Mit seinen geringen Dimensionen lässt es sich sogar an Kleidungsstücken von Kindern oder zu betreuenden Personen anbringen. Ebenso bietet die Alarmfunktion Schutz, wenn das Gerät an wertvollen Gegenständen befestigt wird. Der Preis für den vielseitigen Winzling beträgt 125 Euro.

Noch preiswerter ist der Simvalley MOBILE GPS-GSM-Tracker GT-280: ca. 80 Euro. Neben der SMS-Ortung verfügt das Gerät auch über Geofencing und SOS-Ruf. Insgesamt ist das ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Ein Spitzenreiter in der technischen Leistung ist der GPS Tracker TK5000. Mit Peilsender, GSM, GPRS, Ortung, Peilung und Tracking leistet das Gerät alles, was für den Personenschutz, Diebstahl Schutz, Fahrzeuge, Boote oder Objekte orten und somit auch für das professionelle Flottenmanagement nötig ist.

SOS-Modus, Geofencing, SIM-Schutz und Cell-ID Handyortung gehören hier ebenso zur Ausrüstung wie fünf Stromsparmodi, der Google Maps Link in deutscher Sprache sowie weitere Alarm Regeln. Der GPS Empfänger ist so sensibel, dass er auch Signale in geschlossenen Räumen empfangen kann. Natürlich steht der TK5000 mit diesen Leistungen nicht ganz allein da, wohl aber mit dem Preis: 199 Euro!
Damit ist das Gerät ein Allrounder von der professionellen Anwendung bis hin zum privaten Gebrauch.

Mehr Informationen sowie Angebote und Preise zum Thema Fahrzeugortung:
Welches Navi kaufen?
Anbieter vergleichen
Infleet Fahrzeugortung
Wie Sie effizienter Ihre Firmenfahrzeuge orten
GPS Daten vorsichtig benutzen

Fahrzeugortung.com vergleicht Fahrzeugortungsanbieter und Hersteller aus Ihrer Region, um Ihnen das passende Angebot zukommen zu lassen. Durch das Ausfüllen des am Seitenanfang angeführten Formulars wird Ihre Anfrage an bis zu 4 passende Anbieter weitergeleitet, die Sie telefonisch oder per Email kontaktieren. Unser Service ist unverbindlich und 100% kostenlos. Weitere Informationen zum Datenschutz lesen Sie hier

Bewertung von Fahrzeugortung.com

 

„Ich bedanke mich herzlich für den hervorragenden Service und Kundendienst. Sehr netter persönlicher Kontakt gepaart mit Fachkenntnis und umfangreicher Beratung – was will man mehr? “

Bewertung: 4.0 von 5

Erich Fröhlich